Einsatz 47 von 123 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Gefahrstoffeinsatz
Kurzbericht: G1- Gasmessung
Alarmierung :

am 02.05.2017 um 16:14 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
ELW 1 Simmern
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Simmern

Einsatzbericht:

Übelriechender Gasgeruch veranlasste zur Messung mittels Mehrfachgasmessgerät innerhalb des betroffenen Gebäudes. Durch die Messung wurden erhöhte Werte gefährlicher Gase ermittelt. Ursächlich hierfür konnte der technische Defekt an einem im Bereich in der IT-Technik eingesetzten elektrischen Betriebsmittel ausgemacht werden. Nach Entfernung des betroffenen Bauteils und natürlicher Belüftung konnte keine Konzentration der Gase mehr festgestellt werden.