Einsatz 70 von 123 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Gefahrstoffeinsatz
Kurzbericht: G1- ausgelaufene Betriebsstoffe
Alarmierung :

am 28.06.2017 um 18:34 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
MZF 3 Simmern
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Simmern

Einsatzbericht:

Nach einem Verkehrsunfall auf der B50 bei Büchenbeuren gelangten mehrere hundert Liter Dieselkraftstoff in einen umliegenden Bachlauf. Der Wehrleiter der Verbandsgemeinde Kirchberg forderte telefonisch bei der Feuerwehr Simmern alle vorrätigen Ölschlängel, sowie schwimmendes Ölbindemittel an. Durch das Mehrzweckfahrzeug(MZF3) wurde das Material an die Einsatzstelle verbracht. Der Einsatz konnte für die Kräfte der Feuerwehr Simmern nach einer Stunde beendet werden.
Gefahrstoffeinsatz vom 28.06.2017  |  (C) FFw Sim (2017)Gefahrstoffeinsatz vom 28.06.2017  |  (C) FFw Sim (2017)