Einsatz 19 von 32 Einsätzen im Jahr 2019
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: B1- BMA-Alarm
Alarmierung :

am 13.03.2019 um 10:00 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
ELW 1 Simmern
DLK 23/12 Simmern
TLF 16/25 Simmern
HLF 20/16 Simmern
LF 10/6 Tiefenbach
LF 10/6 Kümbdchen Keidelheim
MTF Tiefenbach
MTF Kü- Kei
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Simmern
Feuerwehr Kümbdchen- Keidelheim
Feuerwehr Tiefenbach
Kreisfeuerwehrinspekteur (KFI)
Deutsches Rotes Kreuz
FEZ Simmern

Einsatzbericht:

BMA- Alarm lautete die erste Meldung der ILS Bad Kreuznach auf den Funkmeldeempfängern der Feuerwehr Simmern. Noch vor dem Nachalarm der Feuerwehr Simmern wurde telefonisch ein Realbrand bei der Leitstelle Bad Kreuznach bestätigt. Eine Alarmstufenerhöhung wurde durch den zuständigen Leitstellendisponenten veranlasst.
Vor Ort  konnte der erste Angriffstrupp den Brandherd schnell lokalisieren und ablöschen. Da sich der Brand im Deckenbereich befand wurde mittels Drehleiter der Dachbereich kontrolliert, ohne Befund.
Der Einsatz konnte nach ca. 90 Minuten beendet werden. 
Brandeinsatz vom 13.03.2019  |  (C) FFw Sim (2019)