Einsatz 15 von 85 Einsätzen im Jahr 2019
Einsatzart: Verkehrsabsicherung
Kurzbericht: Absicherung Karnevalsumzug der Stadt Simmern
Alarmierung :

am 02.03.2019 um 12:00 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
ELW 1 Simmern
MZF 3 Simmern
ELW 2 Simmern
LF 10/6 Tiefenbach
LF 10/6 Kümbdchen Keidelheim
MTF Tiefenbach
MTF Kü- Kei
LF 8 Neuerkirch
TSF Pleizenhausen
LF 8/ 6 Argenthal
LF 8 Schönborn
MZF 3 Sohren-Büchenbeuren
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Simmern
Feuerwehr Neuerkirch
Feuerwehr Kümbdchen- Keidelheim
Feuerwehr Tiefenbach
Feuerwehr Pleizenhausen
Feuerwehr Schönborn
Feuerwehr Argenthal
Feuerwehr Sohren-Büchenbeuren
Deutsches Rotes Kreuz
Malteser Hilfsdienst

Einsatzbericht:

Trotz eines Realeinsatzes am heutigen Samstag um 13:47 Uhr konnte der Karnevalsumzug der Stadt Simmern  relativ pünktlich um 14:16Uhr starten. Bei trockenem Wetter kamen tausende Jecken in die Kreisstadt. Für die Feuerwehr beschränkten sich die Maßnahmen auf die Zugsicherung in enger Zusammenarbeit mit der Polizei, die Sicherstellung der Kommunikation unter allen eingesetzten Behörden und Organisationen und die Unterstützung des Rettungsdienstes.
Verkehrsabsicherung vom 02.03.2019  |  (C) FFw Sim (2019)