Einsatz 13 von 14 Einsätzen im Jahr 2020
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: B2- Rauchwarnmelder
Alarmierung :

am 01.02.2020 um 20:18 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
ELW 1 Simmern
DLK 23/12 Simmern
TLF 16/25 Simmern
HLF 20/16 Simmern
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Simmern
FEZ Simmern

Einsatzbericht:

Ein kurzer aber heftiger Sturm sorgte für mehrer Einsätze am Samstagabend. Durch eine heftige Windböe wurde eine Dachkuppel zerstört, hierdurch löste ein Rauchwarnmelder aus und alarmierte somit die Feuerwehr. Mittels Drehleiter wurden die Überreste der Kuppel auf dem Dach eingesammelt und das Objekt somit gesichert. Auf der Rückfahrt räumten Kräfte der Feuerwehr Simmern noch einen umgestürzten Bauzaun zur Seite, dieser blockierte dieKoblenzerStraße halbseitig.
Einsatzdauer ca. 60Minuten